Über uns

Home / Über uns

Amici del Nara SA

Die Gesellschaft “Amici del Nara SA”, die im Jahr 2003 gegründet wurde, hat über 600 Mitglieder. Dessen Dienste stützen sich meist auf freiwillige Arbeit und auf den Enthusiasmus um den Nara und seine Bergbahnen im Winter sowie im Sommer zu unterstützen und leiten.

Organigramm des Komitee der Leitung “Amici del Nara”

Organigramm PDF

Staff

Leiter der Bergbahnen des Nara:
Fabio Mandioni
Cell. +41 79 429 81 33
fabio.mandioni@nara.ch

Technischer Leiter:
Edo Beretta
Cell. +41 79 233 79 70

Wirt des Restaurants “La Pernice”:

Geschichte

Die Gesellschaft “Amici del Nara” wurde im Jahre 2003 von einer Gruppe von Personen gegründet, die zur wunderschönen Region im Blenio Tal eine grosse Zuneigung hatten, und dazu wollten sie, im Zusammenarbeit mit der Gemeinde von Acquarossa und OTR Bellinzonese e Alto Ticino (Valle di Blenio), ihren eigene Beitrag zur Rettung der Bergbahnen geben.

Die Ziele der Gesellschaft sind:

  1. Die Förderung der touristischen Region des Nara;
  2. Die Öffnung und Leitung der Bergbahnen im Winter sowie im Sommer;
  3. Die Leitung der öffentlichen Plätzen;
  4. Die Förderung von sportlichen, freizeitlichen und kulturellen Veranstaltungen, in Zusammenarbeit mit den Lokalen Gesellschaften;
  5. Die Zusammenarbeit mit der öffentlichen Einrichtung in der Wiederbelebung und in der Planung der Bergbahnen und Region.

Werde Mitglied

Werde Mitglied unserer Gesellschaft!
Aktien Zeichnungsschein

Entdecke die Vorteile die wir dir als Mitglied der “Amici del Nara“ anbieten, indem du uns an den folgenden Adressen kontaktierst:

Amici del Nara SA
CH-6716 Acquarossa (TI)
tel: +41 91 871 11 11
e-mail: info@nara.ch

Banca Raiffeisen Tre Valli
6710 Biasca
IBAN  CH71 8035 0000 0008 7872 1
Postcheck 65-7122-1

Presse

Hier findet ihr interessante Artikel über unsere Region und Bergbahnen:

Linea elettrica al 2000

Die Amici del Nara AG, hat die Arbeiten um die elektrische Leitung bis zum Alpe di Nara Skilift zu verlängern durchgeführt. Diese Leitung startet bei Foppa und erreicht den Alpe di Nara durch ein 2100 m langes, unterirdisches Rohr, in 2016 ist die Leitung verlängert bis Alpe Pian Laghetto Dank der Patriziato di Castro.
Für unsere Gesellschaft, die sich meist auf freiwillige Arbeit stützt, ist eine solche Investition ohne fremde Hilfe undenkbar. Deswegen wenden wir uns an euch, an Gesellschaften, Institutionen, Freunde und Sympathisanten unserer Aktivitäten, um konkrete Unterstützung für unser ehrgeiziges aber grundlegendes und ökologisches Projekt zu finden

Auf diesen Grund wir  danken euch alle für die Unterstützung.

Für weitere Informationen könnt ihr uns an info@nara.ch kontaktieren.

Mit freundlichen Grüssen

Amici del Nara

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×